VZ220 OL

Online VZ220

Die Leitfähigkeitsmessung für Transformatoren Öle VZ220 OL ist ausgelegt für die Messung der relativen Permittivität, der volumetrischen Leitfähigkeit und des Dissipationsfactors während einer Öl-Aufbereitung/-Regeneration. Normalerweise wird das VZ220-OL zusammen mit dem VZ212A (Wasser und Gasgehaltsmessung) in einer Ölaufbereitungsanlage VOP integriert. Die Einheit VZ220-OL ist identisch der Standardeinheit VZ220 nach den neuen Richtlinien IEC61620 entwickelt worden, indem es die "alternate square wave" Methode einsetzt. Diese Messmethode erlaubt genaueste Bestimmung der obgenannten Parameter bei Betriebstemperatur der VOP Einheit. Alle Messwerte werden auf einem digitalen Schreiber registriert, um die Aufbereitungsleistung zu dokumentieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

aktuelles


 

Powered by: AOS - Design Homepages vom Fachmann